univ. prof. dr. konrad paul liesmann

Univ. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann ist 1953 in Villach, Österreich, geboren. Er hat Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Wien studiert und ist österreichischer Philosoph.

Es gibt zahlreiche wissenschaftliche und essayistische Publikation von ihm, die sich mit Fragen der Ästhetik, Kunst- und Kultur Philosophie, Gesellschafts- und Medientheorie, Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Bildungswissenschaften beschäftigen.

Auszeichnungen:
1989 Wissenschaftspreis der Stadt Wien
1996 Österreichischer Staatspreis für Kulturpublizistik
1998 Kulturpreis der Stadt Villach
2003 Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln
2007 „Wissenschaftler des Jahres 2006“ des Klubs der österreichischen Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten
2010 Donauland Sachbuchpreis "Danubius 2009".
2010 XII. Preis der Stiftung VIZE 97 (Prag)